fbpx


Mario Crossover

3.810 x gespielt
Mario Crossover

Beschreibung:

Mario Crossover erinnert viele an das Super Mario Bros. Spiel von Nintendo mit dem wohlbekannten originalen Mario-Musikstück von Koji Kondo. Neben Mario wirst du hier viele berühmte Charaktere aus den klassischen Spielen von Nintendo wie Link, Bill R., Simon, Mega Man oder Samus wieder antreffen. Mario Crossover ist daher ein Spiel, bei der man gerne an die Kindheit zurückdenkt.

Spielanleitung:

Um das Spiel zu beginnen, klicke auf das Spielfeld. Benutze die Pfeiltaste, um eine Spielfigur zu wählen und bestätige deine Auswahl mit der Z-Taste.

Fortbewegung: Es gilt für alle Figuren folgendes: Mit der Pfeiltaste kannst du die Figur laufen lassen und mit der Z-Taste kann die Figur springen. Drücke die X-Taste und die Pfeiltaste gleichzeitig, um schneller laufen bzw. rennen zu können.

Angriff: Grundsätzlich wird der Gegner besiegt, indem man auf diesen drauf springt. Bei einigen Charaktere kannst du mit der S-Taste eine andere Waffe einsetzen oder einen Alternativangriff machen.

Items: Der Magische Pilz (Powerpilz) verleiht dir ein zusätzliches Leben, indem du dich in einen Superheld verwandelst (z.B. in Super Mario). Die Feuerblume gibt dir Feuerpower, sodass du Feuerbälle schießen kannst.

Mario

Mario kann richtig schnell rennen, wenn du die X-Taste und die Pfeiltaste nach links oder nach rechts gleichzeitig gedrückt hältst. Wenn er Feuerpower besitzt, kannst du durch die X-Taste Feuerbälle schießen. Mit der C-Taste kannst du Special Power einsetzen.

Link

Während Link in der Luft ist, kann er seinen Schwert nach unten oder nach oben schwingen. Hierzu musst du einfach die Pfeiltaste nach unten bzw. nach oben benutzen. Indem du die S-Taste drückst, kann er seinen Boomerang werfen, um den Gegner für kurze Zeit zu betäuben. Mit der X-Taste wird er seinen Schwert einsetzen.

Bill R.

Bill kann in verschiedene Richtungen schießen, während du ihn mit der Pfeiltaste in verschiedene Richtungen laufen lässt. Angriff: Mit der X-Taste kann du schießen. Um im Liegen zu schießen, benutze die Pfeiltaste nach unten, um nach oben zu schießen, die Pfeiltaste nach oben, während du die X-Taste gehalten lässt.

Simon

Simon kann doppelt so hoch springen, wenn du die Z-Taste drückst, damit er in die Luft springt und während er in der Luft ist, noch einmal die Z-Taste drückst. Er kann seine Axt werfen, wenn du die S-Taste benutzt. Er kann auch mehrere Äxte gleichzeitig werfen, wenn er ein Powerpilz oder eine Feuerblume gesammelt hat. Mit der X-Taste wird er seine Peitsche schwingen.

Mega Man

Du kannst Mega Man gleiten lassen, während du ihn mit der Pfeiltaste nach links oder nach rechts laufen lässt und während er noch läuft, hältst du die Z-Taste und die Pfeiltaste nach unten gleichzeitig gedrückt. Wenn Mega Man ein Powerpilz oder eine Feuerblume gesammelt hat, kann mit der X-Taste die erworbenen Kräfte eingesetzt werden.

Samus

Wenn du die Z-Taste und die Pfeil-Taste nach unten gleichzeitig drückst, wird Samus sich zu einer schnellen Kugel rollen. Währen er diese Ballform einnimmt, kann er Bomben legen, indem du auf die X-Taste drückst. Danach musst du dich aber von der Bombe entfernen, um nicht selbst in die Luft gesprengt zu werden.

Wir empfehlen uns weitere Mario Spiele wie Super Mario Flash 2Super Mario Bros oder Koopas Rache zu spielen.

Viel Spaß beim Spielen!

Hinterlasse einen Kommentar
Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind Pflichtfelder.